10 geniale Tricks mit Geschirrspültabs

Geschirrspültabs sind wahre Wunderwaffen im Haushalt. Während die meisten Menschen sie nur zum Geschirrspülen benutzen, haben sie noch so viel mehr auf dem Kasten. Hier sind zehn geniale und gleichzeitig humorvolle Tricks, wie du Geschirrspültabs in deinem Alltag verwenden kannst:

  1. Blitzblankes Badezimmer Hast du es satt, dass deine Dusche wie eine schmutzige Autowaschanlage aussieht? Einfach einen Geschirrspültab in heißem Wasser auflösen und das Gebräu auf die Fliesen sprühen. Nach kurzer Einwirkzeit abspülen und voilà, dein Badezimmer sieht aus wie neu. Bonus: Der Duft erinnert dich an sauberes Geschirr – wer braucht schon Lavendelduft?
  2. Entkalken des Wasserkochers Dein Wasserkocher sieht innen aus wie eine Höhle voller Stalaktiten und Stalagmiten? Kein Problem! Einen Geschirrspültab in Wasser auflösen und den Wasserkocher damit auffüllen. Einmal aufkochen lassen und dann gut ausspülen. Die Kalkreste verabschieden sich schneller als ein Partygast, dem das Bier ausgegangen ist.
Prev1 of 4

Leave a Comment